Sonntag, 20. Oktober 2019

Forum

Integration von Stampit Home in den Buddy
Letzter Eintrag 01 Jul 2004 06:46 von mercy. 48 Antworten.
AddThis - Bookmarking und Sharing Button Druckerfreundlich
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sortieren:
VorherigeVorherige NächsteNächste
Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.
Seite 1 von 3123 > >>
Autor Nachrichten Informativ
lucky909091Benutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 08:27
Dies ist kurz und kapp mein Wunsch.

Für den privaten Anwender (vielleicht auch für den Profi) ist das Frankieren mit Adresse aus dem PC heraus sicherlich die Zukunft.
DSEDS2Benutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 10:14
Schliesse mich an. Ich fühle mich seit drei Monaten als wäre ich der letzte der Stampit noch nicht nutzt. 7 von 10 Lieferungen haben Stampit Etiketten.

Eine Integration in den Lieferschein wäre toll.
dr_seuss_fanBenutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 11:12
na ja das wäre nice to have aber wozu es gibt ein Add-On zu Stampit das eBay Adressen einliest und es funkltioniert perfekt -


das wäre sozusagen doppelt entwickelt .....


es sei denn Ihr möchtet gleich auf der Rechnung frankieren .... das wäre dann wie Weihnachten und Ostern zusammen




Stephan
charlieheidiBenutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 12:20
Hallo,

Stampit nutze ich seit 2 Jahren und bin bisher gut damit zu Recht gekommen. Das AddOn für ebay habe ich noch nicht getestet. Ich schreibe die Anschriften bisher selbst in das Programm, da viele Artikel nicht über ebay, sondern über den Shop verkauft werden.

Für diese Fälle wäre eine AB-Anbindung schon sinnvoll.

Gruß Heidi
Heidis Schatzkiste

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - (Cicero)
AndiBenutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 03:21
Hallo,

wuß ich doch mal was nachfragen.

Wie läuft das mit dem Versand der Briefe ?
In der Beschreibung zu Stampit habe ich gelesen, das die Briefe am Frankierungstag aufgegeben werden müssen . Nun tue ich aber die Briefe erst am nächsten Tag auf die Post bringen. Geht das dann mit dem Porto aus dem Netz ????

Das entscheidet bei mir über den Kauf dieses Progis.

Eine Einbindung in den AB währe wirklich toll, solange sie nicht soviel kostet.
---> Irgendwie fällt mir nichts Vernünftiges ein <---

Andy
DSEDS2Benutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 03:37
In den FAQs steht glaube ich spätestens am Folgetag einliefern. Das stört mich auch schon.
Ruf schnell an bei der Post: Telefon: (0 18 02) 33 33 * (6 Cent je Anruf im Festnetz der Deutschen Telekom)
Geschäftszeiten:
montags bis freitags zwischen 07.00 und 20.00 Uhr
samstags zwischen 08.00 und 14.00 Uhr
snawiBenutzer ist Offline
Ton macht nicht nur die Musik !
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 03:39
@ Andi

Du kannst bei jeder einzelnen Frankierung den Tag festlegen

In den AGB steht weiterhin, das die frankierte Sendung spätestens am darauffolgenden Tag bei der Post sein muß (eine Postangestellte hatte sich aus diesem Grund mal mit mir angelegt, mußte dann aber, nachdem ich die AGB ausgedruckt und Ihr vor die Nase geschoben habe, kleinbei geben )

"Porto aus dem Netz ???" -> Du lädt online Dein Portokonto auf und hast eine Anzeige, die Dir ständig Dein Portoguthaben anzeigt.

Kannst ja mal vorbeikommen, dann zeige ich Dir das alles mal Live am Rechner
Sveni
(und Geld macht doch glücklich !!!)
DSEDS2Benutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 03:41
Das heißt ich könnte heute am 12.05 eine Marke ausdrucken mit dem Aufdruck 17.05. ?
snawiBenutzer ist Offline
Ton macht nicht nur die Musik !
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 03:49
Original von DSEDS2
Das heißt ich könnte heute am 12.05 eine Marke ausdrucken mit dem Aufdruck 17.05. ?


Jooo, so ist es
Sveni
(und Geld macht doch glücklich !!!)
AndiBenutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 05:32
@ snawi

Extra wegen einer Einweisung in diese Software 300 km fahren, na ich denke das rechnet sich dann doch nicht.

Diese Func. mit den vordatieren der Briefmarke stammt die aus der alten Version oder geht das auch in StampIt Home ?

Noch ne wichtige Frage :

Muß ich eigentlich die ganze Zeit Online sein wenn ich mit dem Progi arbeite ?
Oder lade ich das Guthaben Online auf und arbeite dann Offline ?
---> Irgendwie fällt mir nichts Vernünftiges ein <---

Andy
charlieheidiBenutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 05:34
Hallo,

meine Post geht häufig erst einen Tag nach der Frankierung zum Postamt, bei uns hat sich noch keine der netten Postdamen aufgeregt. Sie sind immer froh, wenn ich komme und die Post nur ablege. Somit vergrößere ich nicht die Warteschlange. Da ich fast ausschließlich Briefe und Büchersendungen verschicke, nutze ich auch oft den Briefkasten bei uns um die Ecke.

Was noch fehlt im Frankiersystem sind Büchersendungen ins Ausland und Pakete.

Gruß Heidi
Heidis Schatzkiste

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - (Cicero)
snawiBenutzer ist Offline
Ton macht nicht nur die Musik !
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 05:37
Original von Andi
@ snawi

Extra wegen einer Einweisung in diese Software 300 km fahren, na ich denke das rechnet sich dann doch nicht.

War ja nur ein Angebot

Diese Func. mit den vordatieren der Briefmarke stammt die aus der alten Version oder geht das auch in StampIt Home ?

Woher soll denn der Sveni das wissen (der hat ja nur die "Alte")

Muß ich eigentlich die ganze Zeit Online sein wenn ich mit dem Progi arbeite ?
Oder lade ich das Guthaben Online auf und arbeite dann Offline ?

Du arbeitest offline damit und gehst nur beim Aufladen des Portokontos und beim Druck der Frankierung online (so ist es in der alten Version)
Sveni
(und Geld macht doch glücklich !!!)
charlieheidiBenutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 05:38
Hallo Andi,

du arbeitest offline, erst wenn du den Portodruck ausführst, geht der PC online. Die Frankierwerte werden dann von deinem Guthaben auf dem Stampit-Konto abgezogen. Oder wenn die Portokokasse aufgeladen werden muß, gehst du online.

Stampit ist eine tolle Software, die sich bei mir schon reichlich bezahlt gemacht hat.

Auch der telefonische Service ist super.

Gruß Heidi
Heidis Schatzkiste

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - (Cicero)
charlieheidiBenutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 05:39
Da warst du ein bißchen schneller.

Gruß Heidi
Heidis Schatzkiste

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - (Cicero)
snawiBenutzer ist Offline
Ton macht nicht nur die Musik !
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 05:41
@ Heidi
ich habe meine Post dazumal (solange ich dort meine Sendungen frankiert habe) in ein Bürobedarfgeschäft mit Poststand gebracht -> ich war dort immer herzlich willkommen,
bis zu dem Tag, als ich auf Stampit umgestiegen bin -> ab diesen Tag war ich dort nicht mehr gern gesehen (da sie nach Umsatz bezahlt werden)
Jetzt fahre ich einen Umweg von 3 km zur richtigen Postfilliale und werde wieder freundlich bedient
Sveni
(und Geld macht doch glücklich !!!)
charlieheidiBenutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 05:56
@ snawi

Bei uns ist es auch nur eine private Postfiliale in einem kleinen Kaufhaus.

Es ist aber interessant, wie unterschiedlich die Beschäftigten doch reagieren.

Bei uns freuen sie sich über Jeden, der die Warteschlange nicht vergrößert.

Gruß Heidi
Heidis Schatzkiste

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - (Cicero)
AndiBenutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 05:58
oK Software gekauft. Natürlich die Home Vers.
Hab ja keinen Geldsch...

@snawi
bis zu dem Tag, als ich auf Stampit umgestiegen bin -> ab diesen Tag war ich dort nicht mehr gern gesehen (da sie nach Umsatz bezahlt werden)


Ich bringe die Briefe immer in meinem Arbeitsort zur Post. Dort werde ich schon an der Tür begrüst. Bin halt Stammkunde. Der Vk freut sich immer wenn alle Sendungen korrekt Beschriftet und Beklebt sind. Es ist auch ein Geschäft mit Postargentur.
Briefmarken habe ich dort allerdings nur sehr selten gekauft, da Fahre ich dann doch lieber ins HPA .
Nun sollte es sich allerding mit demAnstellen und Briefmarkenkaufen erledigt haben, mal sehn wann ich die CD zugeschickt bekome.
---> Irgendwie fällt mir nichts Vernünftiges ein <---

Andy
snawiBenutzer ist Offline
Ton macht nicht nur die Musik !
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 06:02
Original von Andi
... mal sehn wann ich die CD zugeschickt bekome.


Bei dem Preis mußt Du Dir die Sofware (13,7 GB) bestimmt selber downloaden
Sveni
(und Geld macht doch glücklich !!!)
AndiBenutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 06:14
Tcha nix da mit downloaden.
Bekomme Sie umgehend zugeschickt.
Rechnung kommt ein Monat später mit der Kreditkartenrechnung.

@snawi
Du hasst wohl keine Kreditkarte oder bist nicht Kreditwürdig, das du den halben Postserver downloaden musst um an die Soft zu kommen ?
---> Irgendwie fällt mir nichts Vernünftiges ein <---

Andy
AndiBenutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
12 Mai 2004 06:17
Ach so,

was allerdings blöd war, der mindestbestelwert von 20 €.
Da musst ich dann doch noch ein paar Briefmarken dazunehmen.
Dabei habe ich mir doch die Soft gekauft um keine Briefmarken mehr kleben zu müssen ?
---> Irgendwie fällt mir nichts Vernünftiges ein <---

Andy
Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.
Seite 1 von 3123 > >>


Tapatalk for Active Forums