Mittwoch, 17. Juli 2019

Forum

Wie bringe ich meine eigene html in den Buddy
Letzter Eintrag 31 Jan 2007 05:50 von Cheffle. 10 Antworten.
AddThis - Bookmarking und Sharing Button Druckerfreundlich
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sortieren:
VorherigeVorherige NächsteNächste
Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.
Autor Nachrichten Informativ
F.AndyBenutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
21 Jan 2007 08:17
    Hallo,

    Ich habe ein großes Problem, wie bringe ich meine eigenen html Vorlagen in den Buddy 4.0, bei der alten Version 3.0 habe ich diese mit meinem Programm erstellt und dann einfach in den Buddy 3.0 kopiert.
    Das selbe habe ich heute auch probiert aber ich kann in die (Artikelbeschreibung bearbeiten) meine Vorlagen nicht einfach reinkopieren.
    Meine alten Vorlagen in html sind in der Version 4.0 alle vorhanden.
    Wie bringe ich meine eigenen Html Vorlagen in den Buddy 4.0 ????

    benötige dringend Hilfe

    Danke im Voraus.
    auktionsbuddyBenutzer ist Offline
    Stammgast
    Stammgast
    Posts:937


    --
    21 Jan 2007 08:38
    Hallo Andy,

    sieh Dir den Tipp der Woche (rechts unten in der Programmoberfläche) doch mal an, da ist das alles beschrieben
    indilogo
    Torsten Weggen
     
    indisoftware GmbH
    Hainhölzer Str. 5
    30159 Hannover
     
    Internet: http://www.indisoftware.de
      http://www.auktionsbuddy.de
    Email: torsten@auktionsbuddy.de
    F.AndyBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    21 Jan 2007 09:04
    Hallo,

    Diesen Tip der Woche habe ich vorher schon gesehen, der hilft mir nich wirklich weiter, da ich html verwende, der buddy aber nur htc, htb, hts, anzeigt, und diesen Pfad habe ich auch nicht gefunden.



    Der Auktionsdesigner im Auktionsbuddy verwendet 3 verschiedene Typen von Vorlagen-Dateien:

    Grundlayout (Corporate Identity): Dateien mit der Endung htc
    Artikellayout: Dateien mit der Endung htb
    Schriftstile: Dateien mit der Endung hts

    C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Auktionsbuddy\4.0\tabellen_%EBAYNAME%.
    p.schulteBenutzer ist Offline
    Veteran Member
    Veteran Member
    Posts:1320


    --
    21 Jan 2007 09:18
    Bei mir gibt es noch die Option Artikel erfassen.

    Dort kannst Du genau so wie vorher den HTML Text hineinkopieren.
    Dateianhänge

    F.AndyBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    21 Jan 2007 09:32
    Hallo,
    Wenn ich das so mache, habe ich immer nur den html Code, aber keine Vorlage, ich bin noch am verzweifel, was mach ich falsch ????
    mercyBenutzer ist Offline
    User des AB seit 05/2002
    kein Mitarbeiter der Programmierer !!!
    Powerschreiber
    Powerschreiber
    Posts:9147


    --
    21 Jan 2007 09:51
    Vor dem kopieren von Normal auf HTML umstellen ?
    Moin & Gruß Heinz-G.


    Humor und Geduld sind die Kamele, mit denen ich durch jede Wüste komme


    Meine Aussagen stellen keine verbindliche Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistung dar. Sie geben lediglich meine Meinung wieder.
    auktionsbuddyBenutzer ist Offline
    Stammgast
    Stammgast
    Posts:937


    --
    22 Jan 2007 12:47
    htc, hts und htb sind auch nur html-Dateien (nur eben mit einer anderen Endung - kannst Deine HTML also einfach umbenennen.Beachte aber den Artikel dabei)

    Wenn Du den Pfad nicht finden kannst, liegt das wahrscheinlich an einer Einstellung Deines Windows-Explorers:

    (Im Windows-Explorer)
    Extras-Orderoptionen-Ansicht

    und dann unter "Erweiterte Einstellungen" ziemlich weit unten
    "Versteckte Dateien und Ordner" auf "Alle Dateien und Ordner" umstellen
    indilogo
    Torsten Weggen
     
    indisoftware GmbH
    Hainhölzer Str. 5
    30159 Hannover
     
    Internet: http://www.indisoftware.de
      http://www.auktionsbuddy.de
    Email: torsten@auktionsbuddy.de
    F.AndyBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    22 Jan 2007 06:38
    Problem gelöst.
    Ich habe immer mit der Maus versucht das ganze einzufügen (Gewohnheit), wie bei AB 3.0 das geht bei AB 4.0 nicht.
    Bei AB 4.0 muss man die Tastenkombination Strg+V verwenden dann geht es.
    Danke an alle die mir geholfen haben.
    CheffleBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    30 Jan 2007 06:00
    Hallo Torsten,

    versuche mich schon seit Tagen mit der Erstellung eigener Designvorlagen im AB. Ich glaube, ich werde HTML nie verstehen!!( Vielleicht nehme ich mir auch nicht die Zeit dafür!)
    Kann ich denn Vorlagen auch mit einem Editor (z.b. FrontPage) oder einem anderen erstellen und speichern, damit ich dies als Vorlage verwenden kann??

    Wie und welche verschiedenen Teile ( htc,htb,hts ) muss ich in den Ordner ablegen? Möchte z.B.ein Hintergrundbild (ipg.) und eine Aktiklbeschreibung u.vielleicht 2-3 Fotos (als Designvorlage erstellen)
    vielleicht noch Versandhinweise, Lieferbedingungen!Ich würde auch gerne irgend etwas dass sich bewegt mit einbringen, wenn das bei Ebay erlaubt ist! Ganz einfach möchte ich irgend etwas besonderes!!

    Wie kann ich so etwas erstellen? Auch, dass ich diese Vorlage leicht Ändern kann oder erweitern!
    Viele Grüße

    Arno
    BigUlliBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    30 Jan 2007 04:38
    Ich habe das Problem wie folgt gelöst:

    1. Habe den Quelltext meiner alten Vorlagen per Editor aufgerufen.
    Anschließend den gesamten Quelltext markiert und mit Strg + C in die Zwischenablage kopiert.

    2. Dann den Buddy öffnen und im Menüpunk Stammdaten-Artikel einen neuen Artikel angelegt. Im Feld Artikelnummer und Titel die Bezeichnung "Vorlage 1" (oder eine andere passende Bezeichnung) eingeben. Danach Artikelbeschreibung aufrufen und ein Grundlayout auswählen. Anschließend vorwärts drücken bis zum Menüpunkt "HTML bearbeiten". Dort das Untermenü "HTML wählen. Anschließend den dort vorhandenen Quelltext markieren und mit Str+V den Quelltext aus der Zwischenablage reinkopieren. Mit "Fertigstellen" den Vorgang beenden.

    3. Diese "Vorlage 1" kann man nun für nachfolgende Aktionen verwenden indem z. B. im Menüpunkt Stammdaten-Artikel den Datensatz "Vorlage 1" markiert und mit dem Button "Datensatz kopieren" den Datensatz kopiert und anschließend passend umbenennt.

    Alternativ kann man Die "Vorlage 1" auch über Menü Verkaufen-Artikel und anschließend neu-Artikel aufrufen, bearbeiten und unter entspr. Bezeichnung abspeichen.

    Mit Frontpage habe ich keine große Erfahrung. Ich denke doch, dass du mit Frontpage auch den Quelltext deiner Vorlage aufrufen kannst.

    Gruß

    Jürgen
    CheffleBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    31 Jan 2007 05:50
    Vielen Dank Jürgen

    na, denn werd ich das mal am Wochenende ausprobieren!
    Bin gespannt ob ich das hinbekomme.

    Falls Dir noch was Einfällt dann wäre ich Dir dankbar wenn Du es in Forum einstellst!!
    Viele Grüße

    Arno
    Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.


    Tapatalk for Active Forums