Samstag, 13. April 2024

Forum

HTML-Editor
Letzter Eintrag 05 Okt 2005 02:14 von Krille. 15 Antworten.
AddThis - Bookmarking und Sharing Button Druckerfreundlich
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sortieren:
VorherigeVorherige NächsteNächste
Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.
Autor Nachrichten Informativ
mercyBenutzer ist Offline
User des AB seit 05/2002
kein Mitarbeiter der Programmierer !!!
Powerschreiber
Powerschreiber
Posts:9147


--
08 Sep 2005 06:52
    Was für HTML-Editoren kennt Ihr noch?
    Ich suche einen, der ähnlich aufgebaut ist, wie der Designer des AB; also:

    WYSIWYG mit HTML, Normal und evtl. Vorschau.

    Also kein Frontpage , GoLive oder ähnliches.

    Er sollte aber etwas mehr Funktionalität bieten, ich denke da in erster Linie an:
    - Hintergrundfarbe
    - Tabellen
    - u.ä.

    also die Punkte, die im AB fehlen.
    Zum gestalten einer Webseite in kleinem Rahmen ist der AB-Designer eben nur bedingt geeignet.
    Moin & Gruß Heinz-G.


    Humor und Geduld sind die Kamele, mit denen ich durch jede Wüste komme


    Meine Aussagen stellen keine verbindliche Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistung dar. Sie geben lediglich meine Meinung wieder.
    snawiBenutzer ist Offline
    Ton macht nicht nur die Musik !
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    08 Sep 2005 07:05
    ... da gibt es von meiner Seite nur eine Empfehlung: Phase 5
    (früher hieß das HTML-Edit von Uli Meybohm)

    Kurzinfo:
    Textbasierender HTML-Editor der Spitzenklasse

    Plattform:
    Win 98, Win ME, Win 2000, Win XP

    Beschreibung:
    Dieser HTML-Editor zählt zu den Top-Produkten am Markt, und ist dabei für Privatanwender kostenlos. Die Oberfläche präsentiert sich aufgeräumt und übersichtlich, dennoch bietet das Programm sehr viele Funktionen, die fast keine Wünsche offen lassen. Über die Plug-In-Schnittstelle können Funktionen nachgerüstet werden. Durch die vielfältige Sprachunterstützung eignet sich das Programm auch zur Editierung anderer Quelltexte. Die Syntax-Highlighting-Funktion erkennt automatisch den Sprachtyp. Viele Automatik-Funktionen erleichtern außerdem das Handling mit Code.
    Sveni
    (und Geld macht doch glücklich !!!)
    AB-QuälerBenutzer ist Offline
    wieso unregistriert ?? :-(
    Veteran Member
    Veteran Member
    Posts:2366


    --
    08 Sep 2005 07:07
    XPage Internet Studio 5

    vorteil kost nix solange nicht gewerblich genutzt

    oder die "Ur-Version" 1st Page 200

    wenn Du aber Ohne die von dir genannten Supertools arbeiten möchtest, so benötigt man doch einiges an HTML-Kenntnisse

    das 1st Page hat einen WYSIWYG und ist eben weil so "alt" auch kostenlos.
    MICROSOFT & EBAY machen mich reich - . . . reich an Erfahrung und vergeudeter Zeit der AB ist meine Medizin
    mercyBenutzer ist Offline
    User des AB seit 05/2002
    kein Mitarbeiter der Programmierer !!!
    Powerschreiber
    Powerschreiber
    Posts:9147


    --
    08 Sep 2005 07:19
    Original von AB-Quäler
    wenn Du aber Ohne die von dir genannten Supertools arbeiten möchtest, so benötigt man doch einiges an HTML-Kenntnisse.


    Eben weil ich ein paar Grundkenntnisse habe reicht mir ein kleiner Editor. Er soll mir nur die ganze Tipparbeit / Handarbeit bei Tabellen und beispielsweise Texthintergrundfarben abnehmen.
    Bisher habe ich das alles manuell gemacht. Da mich aber mittlerweile einige Bekannte ansprechen (Kindergarten, Sportverein etc.) wäre etwas technische Hilfe erwünscht.

    Mal sehen, wie Eure Empfehlungen so sind, Thx.
    Moin & Gruß Heinz-G.


    Humor und Geduld sind die Kamele, mit denen ich durch jede Wüste komme


    Meine Aussagen stellen keine verbindliche Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistung dar. Sie geben lediglich meine Meinung wieder.
    AB-QuälerBenutzer ist Offline
    wieso unregistriert ?? :-(
    Veteran Member
    Veteran Member
    Posts:2366


    --
    08 Sep 2005 07:23
    @mercy

    ja das von Hand kenne ich, allerdings ist gerade das Internet so schnelllebig, da kommt man mit der Änderung der Änderung nicht nach, sodaß ich gestehe es ab und zu (einzelne Seiten) einfach unter WORD erstelle und so ins Netz setze -
    MICROSOFT & EBAY machen mich reich - . . . reich an Erfahrung und vergeudeter Zeit der AB ist meine Medizin
    mercyBenutzer ist Offline
    User des AB seit 05/2002
    kein Mitarbeiter der Programmierer !!!
    Powerschreiber
    Powerschreiber
    Posts:9147


    --
    08 Sep 2005 07:33
    Word hat einen großen Nachteil: es bläht den HTML-Code ungeheuer auf
    Moin & Gruß Heinz-G.


    Humor und Geduld sind die Kamele, mit denen ich durch jede Wüste komme


    Meine Aussagen stellen keine verbindliche Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistung dar. Sie geben lediglich meine Meinung wieder.
    AB-QuälerBenutzer ist Offline
    wieso unregistriert ?? :-(
    Veteran Member
    Veteran Member
    Posts:2366


    --
    08 Sep 2005 10:14
    Word hat einen großen Nachteil: es bläht den HTML-Code ungeheuer auf


    sag ich doch - , viel Müll für ein paar Zeilen HTML-Anzeige
    MICROSOFT & EBAY machen mich reich - . . . reich an Erfahrung und vergeudeter Zeit der AB ist meine Medizin
    mercyBenutzer ist Offline
    User des AB seit 05/2002
    kein Mitarbeiter der Programmierer !!!
    Powerschreiber
    Powerschreiber
    Posts:9147


    --
    08 Sep 2005 10:31
    Ich habe Eure Tipps mal getestet:

    1. Phase 5
    Nachteil: keine "Normal"-Anzeige in der man Änderungen vornehmen kann, wie im AB. Nur HML oder Vorschau.

    2. XPage Internet Studio 5
    Nettes Teil, obwohl ich es eher in den Bereich von GoLIve oder Frontpage ansiedeln würde, nur eben viel einfacher. Die Tabellenfunktion fehlt, was sicher auch ncht nötig ist, da man jedes Element milimetergenau (besser pixelgenau) platzieren kann.

    1st Page 2000
    gefällt mir noch am besten, obwohl auch hier die "Normal"-Anzeige fehlt in der man Änderungen direkt vornehmen kann. Tabellen können auch leider nicht entsprechend nachträglich gefüllt werden, allerdings ist die HTML-Anzeige sehr übersichtlich, was eine Füllung der Tabellenzellen einfach gestaltet.

    Am besten wäre natürlich, wenn der AB-Designer Tabellen erstellen könnte (dieser Wunsch wurde m.W. auch bereits öfters geäußert).
    Word macht es einem da ja auch einfach, wenn nur nicht dieser ganze Müll wäre
    Moin & Gruß Heinz-G.


    Humor und Geduld sind die Kamele, mit denen ich durch jede Wüste komme


    Meine Aussagen stellen keine verbindliche Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistung dar. Sie geben lediglich meine Meinung wieder.
    AB-QuälerBenutzer ist Offline
    wieso unregistriert ?? :-(
    Veteran Member
    Veteran Member
    Posts:2366


    --
    09 Sep 2005 07:29
    @mercy - Tester

    danke für das Testen von Phase 5, hatte gestern noch festgestellt das ich es vor genau EINEM Jahr downgeloaded hatte, aber nie getestet -

    XPage schon, aber war mir zu kompliziert

    Word macht es einem da ja auch einfach, wenn nur nicht dieser ganze Müll wäre


    als 1st Page Liebhaber - nehme man (EXTRHIERE) dann die WORD-Tabelle aus dem ganzen Müll mit der Hand - mit der Zeit weiß ich nun wo der wichtige Code beginnt.
    MICROSOFT & EBAY machen mich reich - . . . reich an Erfahrung und vergeudeter Zeit der AB ist meine Medizin
    mercyBenutzer ist Offline
    User des AB seit 05/2002
    kein Mitarbeiter der Programmierer !!!
    Powerschreiber
    Powerschreiber
    Posts:9147


    --
    09 Sep 2005 08:11
    Oder anders herum mit einem der Tools die Tabellen erzeugen und dann den Quellcode an die richtige Stelle im AB einfügen.
    Diesen Weg werde ich dann wohl zukünftig nehmen.
    Moin & Gruß Heinz-G.


    Humor und Geduld sind die Kamele, mit denen ich durch jede Wüste komme


    Meine Aussagen stellen keine verbindliche Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistung dar. Sie geben lediglich meine Meinung wieder.
    hj-bradenBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    09 Sep 2005 11:52
    Hallo,

    ich Arbeite schon seit Jahren mit

    NetJet 3.1
    von http://www.xynx.de/

    es gibs auch eine 14 Tage Testversion des mehrfach ausgezeichneten HTML-WYSIWYG-Designers. Diese Version besitzt keine Funktionseinschränkung.

    Leider wird so gut wie gar nicht mehr weiterentwickelt
    Wegbeschreibung Shop
    itoBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    26 Sep 2005 09:37
    Hallo zusammen,
    ich arbeite mit dem TMEdit in einem CMS von Joobla/Mambo und bin rcht zufrieden. Ich weiß nicht ob es das ist was du suchst aber bei dem Begriff WYSIWYG fiel mir der direkt ein.
    Kann ja sein das ich hier was völlig falsches sage aber klug ist noch keiner auf Welt gekommen.
    Hier ist ein Link dazu

    [URL]http://www.xhtmlsuite.com/tmedit[/URL]

    lg ito
    KrilleBenutzer ist Offline
    Ich mach die Technik, meine Frau primär Ebay und unser Sohn lenkt uns ab.
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    04 Okt 2005 01:16
    .. ich weiss nicht, was Ihr habt, ich komm mit MS-Frontpage wunderbar klar.

    War früher nicht auch immer ein Frontpage-Light (nur Editor) bei jeder Win-installation dabei?
    Ich kann mir nicht vorstellen, das Du in deinem Windows keinen WYSIWYG-Editor hat, mercy.

    Mach doch mal im Internetexplorer eine lokal gespeicherte Seite auf, und klick auf das vorletzte Symbol oben in der Symbolleiste - Wenn Du da einen Pfeil runter hast, nimm den.

    Da siehst Du dann eine Liste der verfügbaren HTML-Editoren (soweit ordentlich installiert).

    Ansonsten kann ich als simplen WYSIWYG-HTML-Editor noch den Composer von Netscape empfehlen, den hab ich früher immer für die Bereinigung von MS-Word-generiertem HTML genommen, bevor es die Erweiterungen für Word von MS zum Downloaden gab.

    Und damit wäre auch noch ein HTML-Editor genannt, hat allerdings Nachteile: macht keinen HTML mehr in der aktuellen Version, sondern XML. Das kann man aber irgendwo einstellen.

    Und wenn Ihr mich fragt, ob ich meine Seiten mit Frontpage mache: Jein. Der Editor ist ewas .. eigensinnig, wenn es um Scripte geht, aber um Seiten zu gestalten ist er klasse. Wenn dann scripte reinkommen, oder es PHP werden soll, dann nehm ich Ultraedit. Aber das hat keine Vorschau. Die Frontpage-Engine für Serverkommunikation ist allerdings wirklich klasse!
    p.schulteBenutzer ist Offline
    Veteran Member
    Veteran Member
    Posts:1322


    --
    04 Okt 2005 06:48
    Ich benutze Netobjects Fusion, ist für mich bei 1und1 kostenlos dabei.

    herndeggelBenutzer ist Offline
    Stammgast
    Stammgast
    Posts:545


    --
    04 Okt 2005 11:24
    Ich glaube, was Krille mit Frontpage light meint, ist dieses hier:

    Frontpage Express

    Gibt es für umme, obs was taugt weis ich nicht.
    Grüße aus der Opelstadt
    Ralf


    NachDenkSeiten
    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.
    KrilleBenutzer ist Offline
    Ich mach die Technik, meine Frau primär Ebay und unser Sohn lenkt uns ab.
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    05 Okt 2005 02:14
    Original von herndeggel
    Ich glaube, was Krille mit Frontpage light meint, ist dieses hier:

    Frontpage Express

    Gibt es für umme, obs was taugt weis ich nicht.


    Den meinte er!

    Na für Buddy-Templates reicht das, und verschachtelte Tabellen konnte das Ding auch.
    Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.


    Tapatalk for Active Forums