Mittwoch, 17. Juli 2019

Forum

Newsletter 2 vom 27.01.2003
Letzter Eintrag 06 Feb 2003 06:04 von murmeltier. 12 Antworten.
AddThis - Bookmarking und Sharing Button Druckerfreundlich
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sortieren:
VorherigeVorherige NächsteNächste
Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.
Autor Nachrichten Informativ
auktionsbuddyBenutzer ist Offline
Stammgast
Stammgast
Posts:937


--
27 Jan 2003 10:50
    Dies ist die 2. Ausgabe des Auktionsbuddy-Newsletters

    Themen :
    1. Auktionsbuddy Imageserver Testbetrieb abgeschlossen
    2. Mr.-Lister Abschaltung durch eBay
    3. Neuer Patch

    1. Auktionsbuddy Imageserver Testbetrieb abgeschlossen:
    ------------------------------------------------------

    Wie wir bereits beim Start des AB-Imageservers bekanntgegeben hatten, war die Nutzung nur während des Testbetriebs kostenfrei.
    Da inzwischen mehrere hundert Megabyte Bilder auf unserem Server lagern und der monatliche Datentransfer über die 50 GByte hinausgeht, haben wir nun beschlossen, diesen Service nicht mehr kostenlos anzubieten.

    Die Mietpreise für den Server sehen folgendermaßen aus:

    3 Monate 10 Euro
    6 Monate 18 Euro
    12 Monate 30 Euro

    Ihr könnt den Zugang wie gehabt über die Webseite bestellen. Nach dem Zahlungseingang werdet Ihr dann für die jeweilige Laufzeit freigeschaltet.

    Das Hochladen von Bildern wird ab Mittwoch gesperrt sein, d.h., Ihr bekommt dann eine Fehlermeldung, wenn Ihr mit dem AB in der aktuellen Version 2.0.1248 Bilder dort hochladen wollt. Zur selben Zeit stelle ich einen Patch für den AB ein. Mit diesem Patch könnt Ihr dann 10 Tage lang (ab dem ersten Senden) wieder Bilder auf den Imageserver hochladen. In der Zwischenzeit solltet Ihr den Zugang bestellen, damit Ihr rechtzeitig freigeschaltet werden könnt.

    !!! Bestehende Bilder bleiben natürlich über die Umstellung erhalten, also keine Sorge wegen bestehender Auktionen !


    2. Mr.-Lister Abschaltung durch eBay
    ------------------------------------
    Nach Information direkt von Ebay (ja, ich hatte tatsächlich einen kompetenten Mann direkt am Telefon !!!) wird Mr. Lister erwartungsgemäß noch bis Mai laufen. Das Erscheinungsdatum der Version 3.0 orientiert sich an diesem Zeitpunkt.


    3. Neuer Patch (ab Mittwoch)
    ----------------------------
    Wie schon unter 2. geschrieben gibts diese Woche mal wieder einen neuen Patch. Folgendes wird dort behandelt sein:

    - Fehler beim Senden/Empfangen von Mails mit Fehlermeldung "No Error" o.ä. behoben

    - Anpassung der Ländertabelle

    - Wenn eine Rechnungsmail versendet wird, wird nun die Adresse aus der Rechnung übernommen, nicht mehr die aus der Adressdatei.

    - EOA Power-Anpassung

    - Neue Einstellung für Rechnungen unter "Extras-Optionen": "Rechnungen und Mahnungen per Mail schreiben Status fort".
    Ist diese Option angewählt, verhält sich der Buddy wie bisher. Im anderen Fall wird beim Mailen einer Rechnung oder Mahnung der Status NICHT fortgeschrieben. Dies bedeutet das zB. nach Versenden einer Rechnungsmail das Mahnwesen noch nicht zieht, auf der anderen Seite aber die Rechnung noch "offen" ist, also zB. weitere gewonnene Auktionen des Rechnungsempfängers noch mit auf die Rechnung gebucht werden. Erst wenn die Rechnung auch gedruckt wurde, verhält sich der Buddy wie bisher. Das gleiche gilt auch für die Mahnungen!

    - Die Mail "Artikeleingestellt" wird nun auch erkannt.


    Mit freundlichen Grüßen
    Das Auktionsbuddy-Team

    =============================================
    |/| Weggen & Flohr GbR
    (..) Lister Strasse 10
    / 30163 Hannover
    ° EMail: newsletter@auktionsbuddy.de
    Internet: http://www.auktionsbuddy.de">http://www.auktionsbuddy.de
    ============================================= 10 Euro
    6 Monate 30 Euro

    Ihr könnt den Zugang wie gehabt über die Webseite bestellen. Nach dem Zahlungseingang werdet Ihr dann für die jeweilige Laufzeit freigeschaltet.

    Das Hochladen von Bildern wird ab Mittwoch gesperrt sein, d.h., Ihr bekommt dann eine Fehlermeldung, wenn Ihr mit dem AB in der aktuellen Version 2.0.1248 Bilder dort hochladen wollt. Zur selben Zeit stelle ich einen Patch für den AB ein. Mit diesem Patch könnt Ihr dann 10 Tage lang (ab dem ersten Senden) wieder Bilder auf den Imageserver hochladen. In der Zwischenzeit solltet Ihr den Zugang bestellen, damit Ihr rechtzeitig freigeschaltet werden könnt.

    !!! Bestehende Bilder bleiben natürlich über die Umstellung erhalten, also keine Sorge wegen bestehender Auktionen !


    2. Mr.-Lister Abschaltung durch eBay
    ------------------------------------
    Nach Information direkt von Ebay (ja, ich hatte tatsächlich einen kompetenten Mann direkt am Telefon !!!) wird Mr. Lister erwartungsgemäß noch bis Mai laufen. Das Erscheinungsdatum der Version 3.0 orientiert sich an diesem Zeitpunkt.


    3. Neuer Patch (ab Mittwoch)
    ----------------------------
    Wie schon unter 2. geschrieben gibts diese Woche mal wieder einen neuen Patch. Folgendes wird dort behandelt sein:

    - Fehler beim Senden/Empfangen von Mails mit Fehlermeldung "No Error" o.ä. behoben

    - Anpassung der Ländertabelle

    - Wenn eine Rechnungsmail versendet wird, wird nun die Adresse aus der Rechnung übernommen, nicht mehr die aus der Adressdatei.

    - EOA Power-Anpassung

    - Neue Einstellung für Rechnungen unter "Extras-Optionen": "Rechnungen und Mahnungen per Mail schreiben Status fort".
    Ist diese Option angewählt, verhält sich der Buddy wie bisher. Im anderen Fall wird beim Mailen einer Rechnung oder Mahnung der Status NICHT fortgeschrieben. Dies bedeutet das zB. nach Versenden einer Rechnungsmail das Mahnwesen noch nicht zieht, auf der anderen Seite aber die Rechnung noch "offen" ist, also zB. weitere gewonnene Auktionen des Rechnungsempfängers noch mit auf die Rechnung gebucht werden. Erst wenn die Rechnung auch gedruckt wurde, verhält sich der Buddy wie bisher. Das gleiche gilt auch für die Mahnungen!

    - Die Mail "Artikeleingestellt" wird nun auch erkannt.


    Mit freundlichen Grüßen
    Das Auktionsbuddy-Team

    =============================================
    |/| Weggen & Flohr GbR
    (..) Lister Strasse 10
    / 30163 Hannover
    ° EMail: newsletter@auktionsbuddy.de
    Internet: http://www.auktionsbuddy.de">http://www.auktionsbuddy.de
    =============================================
    indilogo
    Torsten Weggen
     
    indisoftware GmbH
    Hainhölzer Str. 5
    30159 Hannover
     
    Internet: http://www.indisoftware.de
      http://www.auktionsbuddy.de
    Email: torsten@auktionsbuddy.de
    BotexBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    28 Jan 2003 06:34
    Hallo Thorsten,

    hast Du bewusst einen Teil der Mail weggelassen oder wurde die irgendwie abgeschnitten ?

    Gruss
    Botex
    Gruß Botex
    mercyBenutzer ist Offline
    User des AB seit 05/2002
    kein Mitarbeiter der Programmierer !!!
    Powerschreiber
    Powerschreiber
    Posts:9147


    --
    28 Jan 2003 07:56
    Hallo Botex,

    das scheint ein Fehler im System zu sein, wenn man größere Text reinkopiert. Das Problem ist schon öfters aufgetreten.

    @Thorsten:
    Vielleicht sollte man der Übersicht halber den Bereich Newsletter als read-only einrichten. Diskutieren können wir ja im allgemeinen Bereich darüber. Ich stelle mich gerne zum Einstellen / Schreiben zur Verfügung wenn es mit dem Kopieren nicht funzt.
    Moin & Gruß Heinz-G.


    Humor und Geduld sind die Kamele, mit denen ich durch jede Wüste komme


    Meine Aussagen stellen keine verbindliche Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistung dar. Sie geben lediglich meine Meinung wieder.
    auktionsbuddyBenutzer ist Offline
    Stammgast
    Stammgast
    Posts:937


    --
    28 Jan 2003 12:26
    Hallo Ihr,

    jaj, man sollte so spät abends einfach nicht mehr arbeiten...

    es scheint, als möge das Forum keine TABs! Habe die rausgenommen und schon funzt es!
    indilogo
    Torsten Weggen
     
    indisoftware GmbH
    Hainhölzer Str. 5
    30159 Hannover
     
    Internet: http://www.indisoftware.de
      http://www.auktionsbuddy.de
    Email: torsten@auktionsbuddy.de
    auktionsbuddyBenutzer ist Offline
    Stammgast
    Stammgast
    Posts:937


    --
    28 Jan 2003 12:28
    @mercy:

    In dem Forum kann keiner neue Beiträge erstellen sondern nur antworten. Fand ich ganz sinnvoll! So erscheint immer oben der Newsletter und hinten dran die Kommentare
    indilogo
    Torsten Weggen
     
    indisoftware GmbH
    Hainhölzer Str. 5
    30159 Hannover
     
    Internet: http://www.indisoftware.de
      http://www.auktionsbuddy.de
    Email: torsten@auktionsbuddy.de
    mercyBenutzer ist Offline
    User des AB seit 05/2002
    kein Mitarbeiter der Programmierer !!!
    Powerschreiber
    Powerschreiber
    Posts:9147


    --
    28 Jan 2003 01:43
    Hallo Torsten,
    heute nachmittag während einer Autofahrt (dabei kann man immer so schön entspannen ) kam mir auch die Erleuchtung, das Du das wohl genau so eingerichtet hast, was ja auch sinnvoll ist.

    Wann verrätst Du uns denn etwas über die geplanten Möglichkeiten des 3.0?
    Wir sind doch alle schon sooo gespannt.
    Moin & Gruß Heinz-G.


    Humor und Geduld sind die Kamele, mit denen ich durch jede Wüste komme


    Meine Aussagen stellen keine verbindliche Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistung dar. Sie geben lediglich meine Meinung wieder.
    auktionsbuddyBenutzer ist Offline
    Stammgast
    Stammgast
    Posts:937


    --
    28 Jan 2003 06:51
    Hallo mercy,

    ein bißchen aus dem Nähkästchen plaudern kann ich ja mal...

    1.) AB 3.0 Standard
    wird die Ablöseversion zur jetzigen 2.0. Sie wird zum Einstellen von Auktionen auf die Ebay-API aufsetzen. Da API-Calls zum Einstellen nichts kosten, wird es beim alten Preismodell bleiben. Allerdings werden wir den Verkaufspreis etwas höher ansetzen (49 Euro). Der Updatepreis von 2.0 auf 3.0 wird dann die Differenz zum jetzigen Preis betragen.(Diese Zahlen sind noch nicht 100% sicher, aber in die Richtung wird es gehen). Durch den Updatepreis werden wir die Lizensierung der API finanzieren, einen Gewinn haben wir dadurch nicht...

    Vom Funktionsumfang solltet Ihr dort keine größeren Änderungen erwarten. Die "Verwalten"-Maske wird wegfallen, da die Versandkosten in der 3 schon bei der Auktion erfasst werden. Dadurch werden durch das Verarbeiten der Mails dann direkt Rechnungen erzeugt. Sämtliche Masken werden vergrößert auf 1024 x 768. Dort, wo es möglich ist, werden Multiselektionen möglich sein (zB. 5 Auktionen markieren und gemeinsam in den Status "zu senden" setzen).

    Der Erscheinungstermin für die 3.0 Standard liegt irgendwann im Mai (kommt auf die Lizensierung an!). Sie wird die erste der neuen 3er Versionen sein.

    2.) AB 3.0 Professional
    wird dann komplett auf die API aufsetzen. Das heißt, sämtliche Abfragen an Ebay gehen dann nicht mehr über HTML-Seiten sondern fragen die Datenbank direkt ab. Dies hat zur Folge, das der AB 3 unabhängig von Ebay-Layout-Änderungen sein wird und deswegen wesentlich stabiler sein wird!

    Die einzelnen (neuen) Features der PRO-Version haben wir noch nicht 100% festgelegt. Um mal ein paar Stichpunkte zu geben, was so alles in der Diskussion ist:

    - Schnittstellen zu Versender-Software
    - Schnittstellen zu Fakturierung und FIBU
    - Lagerverwaltung
    - Automatiken (zB. lese alle Auktionsgewinner, generiere die Rechnungen und versende diese per Mail)
    - Abfragetool mit der Möglichkeit zur Erstellung eigener Statistiken + Exporte
    - Ausdrucke auch als PDF, Bitmap oder HTML
    - HBCI-Anbindung

    Vermutlich wird es vom AB 3 Pro ein Grundmodul und weitere Module zum Dazukaufen geben, je nachdem was benötigt wird.
    Der AB 3.0 Professional wird preislich sicher über 100 Euro liegen, genaues wissen wir aber noch nicht. Zusätzlich wird es aller Wahrscheinlichkeit nach statt einer Monatspauschale eine Abrechnung "pro Call" geben. Das heißt: Ihr erwerbt bei uns eine Anzahl von Calls für den Betrag X. Diese könnt Ihr dann wie bei einer Telefonkarte nach und nach verbrauchen. Wenn die verbleibende Callanzahl sich der "Reserve" nähert, wird euch der Buddy natürlich darauf hinweisen, so das ihr nachordern könnt. Dies ist zwar technisch die aufwändigste Lösung, dafür aber auch die gerechteste; jeder zahlt nur so viel, wie er den Buddy auch nutzt

    Wann hier was fertig ist, kann ich aber noch nicht sagen....

    3.) AB 3.0 Lite
    Es wird auch eine Mini-Version vom AB geben, die im Prinzip nur aus der Rechnungsmaske besteht. Hinzukommen wird dort ein Button "Mails abholen", der die EOA-Mails aus der Mailbox abholt und daraus Rechnungen generiert, also ein reiner "After-Auction-Tool". Der AB 3.0 Lite arbeitet komplett ohne die API.
    indilogo
    Torsten Weggen
     
    indisoftware GmbH
    Hainhölzer Str. 5
    30159 Hannover
     
    Internet: http://www.indisoftware.de
      http://www.auktionsbuddy.de
    Email: torsten@auktionsbuddy.de
    mercyBenutzer ist Offline
    User des AB seit 05/2002
    kein Mitarbeiter der Programmierer !!!
    Powerschreiber
    Powerschreiber
    Posts:9147


    --
    28 Jan 2003 08:02
    Dort, wo es möglich ist, werden Multiselektionen möglich sein (zB. 5 Auktionen markieren und gemeinsam in den Status "zu senden" setzen).



    Ist ja fast wie Weihnachten und Ostern zusammen. Das wird nur noch durch die Profiversion übertroffen.

    - Schnittstellen zu Versender-Software<br>- Schnittstellen zu Fakturierung und FIBU<br>- Lagerverwaltung<br>- Automatiken (zB. lese alle Auktionsgewinner, generiere die Rechnungen und versende diese per Mail)<br>- Abfragetool mit der Möglichkeit zur Erstellung eigener Statistiken + Exporte<br>- Ausdrucke auch als PDF, Bitmap oder HTML<br>- HBCI-Anbindung




    Damit solltet Ihr Eurem Ziel Marktführer zu werden einen groooooßen Schritt näher zu kommen.
    Moin & Gruß Heinz-G.


    Humor und Geduld sind die Kamele, mit denen ich durch jede Wüste komme


    Meine Aussagen stellen keine verbindliche Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistung dar. Sie geben lediglich meine Meinung wieder.
    obstbrennerBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    29 Jan 2003 03:55
    Habe ich das richtig verstanden, daß die Versandkosten ab der 3.0 schon bei der Auktion festgelegt werden???
    Wie? Wer? Wo? Was????

    Wie soll das laufen? Wenn z.B. jemand mehrere Sachen zusammen ersteigert? Wenn z.B. jemand eine spezielle Versandard wünscht?? etc. etc. etc.
    Gruß und allzeit viele Gebote

    Andreas
    mercyBenutzer ist Offline
    User des AB seit 05/2002
    kein Mitarbeiter der Programmierer !!!
    Powerschreiber
    Powerschreiber
    Posts:9147


    --
    30 Jan 2003 04:15
    Hallo Andreas,
    hierbei handelt es sich mit Sicherheit um die eBay-Funktion der Versandkostenangabe.
    Du kannst mit Sicherheit anschließend Deine Portogebühren noch ändern, wenn Du Mehrfachkäufer hast.
    Moin & Gruß Heinz-G.


    Humor und Geduld sind die Kamele, mit denen ich durch jede Wüste komme


    Meine Aussagen stellen keine verbindliche Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistung dar. Sie geben lediglich meine Meinung wieder.
    murmeltierBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    05 Feb 2003 06:51
    Alles schön und gut aber ich lese WIEDER mal nichts
    vom PROBLEM!!!Daten Mengen,wie bereits mehrfach geschrieben
    sammeln sich bei Power Sellern von 20 bis 100 Auktionen
    TÄGLICH jeden Montal etwa 350 neue Anschriften und 500 mails,
    sollen diese weiter hin von Hand gelöscht werden ? Dies betrifft alle mit mehr als xxx Auktionen täglich haben.

    Nette Grüße murmeltier
    auktionsbuddyBenutzer ist Offline
    Stammgast
    Stammgast
    Posts:937


    --
    05 Feb 2003 08:15
    @murmeltier:

    Habe ich irgendwo behauptet, die Liste ist vollständig ?
    indilogo
    Torsten Weggen
     
    indisoftware GmbH
    Hainhölzer Str. 5
    30159 Hannover
     
    Internet: http://www.indisoftware.de
      http://www.auktionsbuddy.de
    Email: torsten@auktionsbuddy.de
    murmeltierBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    06 Feb 2003 06:04
    Unmengen von Daten <<<<


    Guten morgen AB,
    ich hätte bloss erwartet das dies Problem mit den Unmengen von Daten als erstes auf der Liste steht denn dies Problem wird jeder irgendwann bekommen der eine früher (Power Seller)der andere spärter,denn ist ist unerträglich die ganzen Daten von Hand zu löschen und mit jedem Tag wird der Ab mit neuen Adressen gefüttert.

    Nette Grüße Murmeltier
    bleibt echt zu hoffen das diese Änderung Verbesserung bald vorgenommen wird.
    Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.


    Tapatalk for Active Forums