Donnerstag, 9. Februar 2023

Forum

Kann mich nicht bei EBAY einloggen???
Letzter Eintrag 27 Mrz 2007 12:25 von Minze-d. 20 Antworten.
AddThis - Bookmarking und Sharing Button Druckerfreundlich
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sortieren:
VorherigeVorherige NächsteNächste
Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.
Seite 1 von 212 > >>
Autor Nachrichten Informativ
trilunaBenutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
21 Mrz 2007 08:29
    Hallo Allerseits,

    jetzt kann ich mich schon seit 5 Tagen nicht bei EBAY einloggen. Ich hab drei EBAY-Accounts und kann mich in einen einloggen, bei den beiden anderen bekomm ich immer die Antwort "Angaben falsch...."
    Interessanterweise kann ich mit der Option "Passwort vergessen" das Passwort ändern und hab dann Zugang zu meinem EBAY-Konto. Das neue Passwort funktioniert dann aber auch nicht....

    Der EBAY-Support antwortet wie eine hängengebliebene Schallplatte immer es läge an den Einstellungen am Browser, DAS KANN ABER GAR NICHT SEIN


    Ich bin verzweifelt, jetzt ist kurz vor Ostern und ich kann nix verkaufen!!!!

    Kennt jemand das Problem???


    Danke
    Margit
    snawiBenutzer ist Offline
    Ton macht nicht nur die Musik !
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    21 Mrz 2007 10:30
    Das klingt irgendwie nicht gesund
    Lösche mal den Cache Deines Browsers.
    Sveni
    (und Geld macht doch glücklich !!!)
    p.schulteBenutzer ist Offline
    Veteran Member
    Veteran Member
    Posts:1322


    --
    21 Mrz 2007 10:32
    Wenn Du bei eBay die Zugangsdaten geändert hast, fordere doch bitte mal bei support@auktionsbuddy.de einen neunen Schlüssel an, mit dem Hinweis eBay Daten geändert, Alte Daten > neue Daten, bitte um neuen Register Schlüssel.

    Dann die Daten im AB Aktualisieren, dann sollte es wieder gehen.

    trilunaBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    21 Mrz 2007 12:17
    Hallo Snawi,

    Cache geleert und Cookies gelöscht, schon zig mal, bringt alles nix.
    trilunaBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    21 Mrz 2007 12:21
    Hallo p.schulte,

    bei einer Änderung des Passwortes brauch ich das nicht, die anderen Daten kann ich nicht ändern.
    Es verhält sich nämlich so: Ich klick beim Einloggfenster auf die Option Passwort vergessen, dann komm ich auf die Seite mit den Abfragen zu meiner Person und erhalte dann von EBAY eine Mail mit einem Link. Dieser Link führt mich auf eine Seite in Mein EBAY auf der ich das Passwort ändern kann und bin dann in Mein EBAY.

    Wenn ich jetzt irgendwelche Änderungen in meinen Einstellungen vornehmen will, dann erscheint wieder ein Fenster zum sicheren Einloggen. Jetzt geht aber bereits das neue Passwort nicht mehr.

    Keine Chance.

    Kann sich jemand darauf einen Reim machen???
    p.schulteBenutzer ist Offline
    Veteran Member
    Veteran Member
    Posts:1322


    --
    21 Mrz 2007 02:10
    Hast Du einen Virenscanner und popup blocker, schalte den dann mal aus.

    trilunaBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    21 Mrz 2007 06:14
    Hallo,

    hab ich beides nicht.

    Ebay hat sich aber inzwischen gemeldet. Das Problem könne nicht nachvollzogen werden. Zur Lösung habe man meine Anfrage weitergeleitet, ich solle etwas Geduld haben, sie werden versuchen dem Problem auf den Grund zu gehen.....bla bla bla

    DAS KANN DAUERN!!!

    Ich hab da so einen Verdacht!!

    Ebay kennt das Problem durchaus, nicht aber die Lösung. Und im Eingestehen von Fehlern hat EBAY ja immer Probleme!!!
    Minze-dBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    22 Mrz 2007 07:13
    Lass mich raten:

    für das Einloggen bei Ebay hast Du Dir einen Link angelegt?!

    Mit diesem Link ist in der Regel eine E-Mail-Adresse verknüpft, und die passt nur zu einem Usernamen. Und nicht zu den beiden anderen.

    So einen Fall hatte ich mal, als ich meine E-Mail-Adresse geändert hatte und im Link noch die alte Adresse "eingebaut" war: bei irgendeiner Ebay-Funktion bin ich quasi in einer Endlos-Schleife gelandet.
    trilunaBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    22 Mrz 2007 03:27
    Hallo,

    ne, nix mit Link und Endlosschleife, da liegt wohl ein Missverständns vor.


    Ich hab keinen Zugang zu meinem EBAY-User, ich kann mir den nur vorübergehend verschaffen, wenn ich die Option "Passwort vergessen" wähle. In dem darauf folgenden Prozedere bekomme ich von EBAy eine Mail mit einem Link auf Mein-EBAY-Passwort-Ändern..... und so weiter und so weiter. Das neue Passwort ist dann aber auch schon wieder ungültig.

    War die Beschreibung jetzt verständlich???

    Ich werd das aber jetzt auch nicht mehr machen, erstens bringt mir das nix, und außerdem glaubt EBAY inzwischen ich hätte doch Zugang zu Ebay und freut sich mich wieder als aktives Mitglied begrüßen zu dürfen.

    Die haben grad null Peilung was abgeht. Ich kann mir die Finger wund schreiben. Ich bekomm immer ne Antwort von der Stange oder ich werde vertröstet.


    Minze-dBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    22 Mrz 2007 03:43
    Original von triluna

    Ich hab keinen Zugang zu meinem EBAY-User


    Sorry, aber ich habe die Vermutung, daß der Fehler nicht bei Ebay liegt, und ich traue denen wirklich einiges zu . ;-)

    Schreib mal genau, was Du wie in welcher Reihenfolge machst; gern auch als E-Mail an kontakt (at) gartenprofi24 . de

    Wir werden dem Schwein schon töten. Wenn Ebay Probleme hätte, wäre das schon längst Thema im PS-Forum, und dort ist es still diesbezüglich.

    Was meinst Du genau mit "Zugang zu meinem Ebay-User"

    Bis denne
    Wolfgang
    trilunaBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    24 Mrz 2007 07:50
    hallo,

    also, es verhält sich folgendermaßen. Wenn ich zu ebay gehe und mich ganz normal einloggen möchte, dann kann ich meinen EBAY-User-Namen und das Passwort eingeben, nachdem ich meine Eingaben bestätigt hab, erscheint in roter Schrift oben am Einloggfenster die Nachrcht
    " Ihre Angaben zum Einloggen sind ungültig. Bitte versuchen Sie es erneut."

    Ich hab aber ganz sicher das richtige Passwort und den richtigen User-Namen eingegeben.

    Es liegt auch nicht an den Einstellungen am Browser da ich mich auf meinen zweituser problemlos einloggen kann.

    Wenn ich jetzt aber so tu als hät ich mein Passwort vergessen und wähle diese Option im Einloggfenster an "Passwort vergessen" dann folgt das übliche Prozedere
    Erst wird derUser-Name abgefragt, dann kommt die Sicherheitsabfrage nach Lieblingstier, Name, Geburtsdatum und so weiter. Wenn ich das erfolgreich ausgefüllt habe bekomm ich von EBAY eine Mail mit einem Link der mich zu einer Seite führt, auf der mich mein Passwort ändern kann. Wenn dieser Passwort wechsel vollzogen ist werde ich zu "Mein EBAY" weitergeleitet.

    So weit so gut, leider funktioniert das neue Passwort ebenfalls nicht. Wenn ich nämlich irgendwas machen möchte, z.B.Zahlungsinformationen abrufen, dann komm ich auf das Fenster "Sicher einloggen" und muß jetzt die neuen Daten eintragen, aber bereits jetzt folgt wieder die Meldung "angaben falsch......"

    Inzwischen waren wir mit einem kompetenten Herrn von der EBAY-Technik verbunden, der kann sich aber auch keinen Reim darauf machen.

    Bin Ratlos
    Margit
    snawiBenutzer ist Offline
    Ton macht nicht nur die Musik !
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    24 Mrz 2007 08:17
    Hast Du die ganze Sache mal über den PC von Onkel, Tante, Bruder, Schwester, Freund, Freundin, Neffe, Nichte, Oma, Opa, Vati, Mutti, Nachbar, Nachbarin, Obermieter, Untermieter ...,
    also um es kurz zu machen: hast Du es mal von einem anderen Rechner versucht
    Sveni
    (und Geld macht doch glücklich !!!)
    Minze-dBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    24 Mrz 2007 08:59
    Spricht klar für ein Einloggen über einen Link... nutz mal den Einloggen-Button.
    p.schulteBenutzer ist Offline
    Veteran Member
    Veteran Member
    Posts:1322


    --
    24 Mrz 2007 09:51
    Poste doch mal den eBay Namen, und das aktuelle Passwort,
    dann können wir es ja alle mal probieren.

    Aber mal im ernst, hast Du keinen 2. PC um es mal zu testen, sonst versuch es mal bei einem PC Inhaber Deines Vertrauens.

    Nach erfolgtem Zugang kannst Du ja dann das Passwort wieder ändern.

    Minze-dBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    25 Mrz 2007 07:25
    also, es verhält sich folgendermaßen. Wenn ich zu ebay gehe und mich ganz normal einloggen möchte, dann kann ich meinen EBAY-User-Namen und das Passwort eingeben,

    Wie schon gesagt: da dieses Problem, wenn es das häifiger gäbe, bekannt wäre, liegt es zu 99,9% bei Dir oder Deinem Rechner.

    Beschreib es mal für Doofe: (nicht: zu Ebay gehen und Einloggen)

    Muster: Browser öffnen (welchen?) - [URL]www.ebay.de[/URL] eingeben - Auf der Startseite auf Einloggen - dort den Usernamne eingeben und das Passwort, nicht autoausgefülltes...
    trilunaBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    25 Mrz 2007 02:14
    Hallo allerseits,

    wir haben insgesamt 5 Ps, Laptops, Workstations zur Verfügung, in insgesamt drei verschiedenen Netzwerken, mit zwei verschiedenen Browsern, es geht an keinem Rechner, an keinem Browser....


    Ich nutzte auch keinen Link, ich benutz immer direkt den Login--Button bei EBAY oder logge mich über den Auktionsbuddy bei EBAY ein...


    Ich ruf also den Browser (Mozilla Firefox) auf, geben die Web-Seite [URL]www.ebay.de[/URL] ein. Dort auf den Button Mein EBAY. Es folgt das Einlogg Fenster. Ich gebe per Tastatur ein Triluna_de und das Passwort. Eingabetaste: eine Sekunde warten "Ihre Angaben zum Einloggen sind ungültig....

    Noch genauer hab ich's nicht.

    Bei Firefox ist bei Einstellungen Cookies akzeptieren angekreuzt mit dem Zusatzvermerk "Bis sie nicht mehr gültig sind"
    Passwörter werden nicht gespeichert.

    Noch Fragen???

    Danke für Eure Mühe
    Margit
    Minze-dBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    25 Mrz 2007 02:18
    Sehe gerade: Du bist online: Tel.-Nr. ?
    trilunaBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    25 Mrz 2007 04:49
    Hallo, Minze-d warst Du es, der hier angerufen hat?
    Minze-dBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    25 Mrz 2007 04:54
    Ja, war ich.
    trilunaBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    27 Mrz 2007 12:11
    Hurra, ich bin wieder dabei.

    Seit heute kann ich mich wieder einloggen. Ich hab dem EBAY-Support zwar etwa 30€ in den Rachen geschmissen, ohne auch nur eine brauchbare Antwort erhalten zu haben. Ich hab etwa 10 Mails geschrieben, ohne eine sinnvolle Antwort. Und hab deshalb restlos resigniert nichts mehr unternommen um den User wieder verwenden zu können und....

    siehe da es geht wieder.

    EBAY hat damit natürlich nichts zu tun.



    Viele Grüße
    Margit
    Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.
    Seite 1 von 212 > >>


    Tapatalk for Active Forums