Donnerstag, 15. April 2021

Forum

1&1 EShop - wer nutzt ihn?
Letzter Eintrag 01 Okt 2006 02:55 von bernd-symons. 24 Antworten.
AddThis - Bookmarking und Sharing Button Druckerfreundlich
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sortieren:
VorherigeVorherige NächsteNächste
Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.
Seite 1 von 212 > >>
Autor Nachrichten Informativ
bernd-symonsBenutzer ist Offline
Veteran Member
Veteran Member
Posts:1926


--
28 Aug 2006 03:30
    Ist jemand in diesen heiligen Hallen mit den 1&1 Shoplösungen vertraut oder nutzt sie sogar selbst? Oder wer weiß die URL eines Shops, der bei 1&1 läuft?

    Ich würde gerne mal einen solchen Shop sehen.

    Ich bin zwar ein Spätzünder - aber mittlerweile bemühe ich mich auch um etwas mehr Unabhängikeit von eBay. Da ich bei 1%1 gehostet bin, bietet sich zunächst eine hauseigene Lösung an.

    Aber auch für andere Shoplösungen, die hier noch nicht diskutiert wurden, interessiere ich mich. Es gibt so viele Angebote - Mietshop oder Kaufshop, Online-Administration oder offline. Ein wenig Entscheidungshilfe wäre da nicht schlecht.

    Danke vorab und
    Gruss von

    Kerala Discovery Indienreisen anders & Indienkunst-Shop
    auktionsbuddyBenutzer ist Offline
    Stammgast
    Stammgast
    Posts:937


    --
    29 Aug 2006 06:42
    Hallo Bernd,

    meines Erachtens kannst Du bei 1&1 einen Demoshop für 0 EUR ordern
    indilogo
    Torsten Weggen
     
    indisoftware GmbH
    Hainhölzer Str. 5
    30159 Hannover
     
    Internet: http://www.indisoftware.de
      http://www.auktionsbuddy.de
    Email: torsten@auktionsbuddy.de
    bernd-symonsBenutzer ist Offline
    Veteran Member
    Veteran Member
    Posts:1926


    --
    29 Aug 2006 08:34
    @Torsten,

    nein - den Support habe ich schon gelöchert. Es gibt nur 30 Tage Rücktrittsrecht. Würde aber lieber in einem fertigen 1&1-Shop herumklicken.

    Das Dumme ist, daß mein jetziges 1&1-Hostingpaket kein PHP bietet - bei den mesiten Shops aber Voraussetzung. Ich muß also so oder so den Host wechseln, und innerhalb der United Internet Gruppe geht das am schnellsten.

    Auch die sog. Ebayanbindung bei 1&1-Shops reizt mich, denn von dort will ich ja Kunden abziehen.

    Also prüfe ich erst dort - wenn der 1&1-Shop nicht meinen Anforderungen entspricht, werde ich zu einem anderen günstigeren Webspace wechseln und vielleicht lieber einen Kaufshop wählen, statt zu mieten.

    So ist die Situation - und das Angebot ist riesig. Wer kann helfen?
    Gruss von

    Kerala Discovery Indienreisen anders & Indienkunst-Shop
    herndeggelBenutzer ist Offline
    Stammgast
    Stammgast
    Posts:545


    --
    29 Aug 2006 10:11
    Smartstore hat gerade die brandneue Version 5 herausgebracht.
    Alle sind sehr begeistert davon. Den kannst du für umme testen.

    Smartstore.Biz 5
    Grüße aus der Opelstadt
    Ralf


    NachDenkSeiten
    Initiative zur Verbesserung der Qualität politischer Meinungsbildung e.V.
    bernd-symonsBenutzer ist Offline
    Veteran Member
    Veteran Member
    Posts:1926


    --
    29 Aug 2006 11:24
    @herndeggel

    Whow, das ist aber die softwaregewordene Bestätigung für "Qualität hat ihren Preis" ... aber ist der 5er wirklich um so viel besser als ShopToDate, der hier schon oft als Marktführer gelobt wurde?

    Das muß ich heute abend mal genauer vergleichen - aber Danke erst mal.
    Gruss von

    Kerala Discovery Indienreisen anders & Indienkunst-Shop
    AB-QuälerBenutzer ist Offline
    wieso unregistriert ?? :-(
    Veteran Member
    Veteran Member
    Posts:2366


    --
    29 Aug 2006 11:38
    @herndeggel
    der Bernd möchte nicht selbst alle durchtesten sondern sich diverse anschauen und dann entscheiden !

    wir nutzen selbst einen Mietshop weil es am Anfang leichter war diesen einzurichten, wenn man aber z.B. OS-Commerce nutzt, (soll Freeware sein) ist die Ersteinrichtung zwar nicht ohne, danach aber soll das Einpflegen sehr einfach sein.

    Der AB bietet ja auch einen Shop mit 100-%iger Auktionsbuddy - Anbindung, dieser hat uns aber so nicht gefallen -
    MICROSOFT & EBAY machen mich reich - . . . reich an Erfahrung und vergeudeter Zeit der AB ist meine Medizin
    bernd-symonsBenutzer ist Offline
    Veteran Member
    Veteran Member
    Posts:1926


    --
    29 Aug 2006 01:47
    Bevor AB Euch auf die falsche Schiene quält:

    In erster Linie suche ich jemanden, der einen 1&1 Shop betreibt, den ich mir mal ansehen kann.

    In zweiter Linie aber auch Alternativen - bevorzugt Kauf, notfalls Miete.
    Gruss von

    Kerala Discovery Indienreisen anders & Indienkunst-Shop
    maxpaxBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:91


    --
    29 Aug 2006 07:43
    Hi,
    ich ([URL]www.maxximer.de[/URL]) arbeite seit 2 Jahren mit der Gratisversion vom xaranshop ([URL]www.xaran.de[/URL]). Ist -relativ- einfach zu konfigurieren, sehr schnell im Aufbau und eigentlich ziemlich genial, hat nur einen großen Nachteil, ist Frame basiert, das ist für Suchmaschinen schwierig.
    Darum steige ich jetzt doch auf xt commerce um, ist open source, aber für mich jetzt in der Einrichtung schon eine schwierige Baustelle. Das gibts auch etwas einfacher, also vorkonfiguriert zB von [URL]www.phpeppershop[/URL] oder [URL]www.gambio.de.[/URL]
    Ist wirklich eine schwierige Entscheidung, habe mich lange damit gequält, mal sehen was rauskommt. Ich persönlich bin nicht so der Fan von Mietshops, ist halt noch eine Abhängigkeit.
    igel-maxBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    29 Aug 2006 07:59
    hallo bernd-symons,

    guck mal hier. [URL]http://www.mallux.de/site_eigener_s...;/URL]

    es war eine der ersten Shops die in benutzt habe ist zwar eine Mietlösung, aber gut und günstig...
    Ebay einbindung hat es auch und ist sehr einfach zu bedienen.
    Ansonsten schwöre ich auf DB und jetzt durch weitere shops in osteuropa steigen wir langsam auf XT Commerce...

    Grüße
    Paul

    P.S. Zitat "Ich bin zwar ein Spätzünder - aber mittlerweile bemühe ich mich auch um etwas mehr Unabhängikeit von eBay. Da ich bei 1%1 gehostet bin, bietet sich zunächst eine hauseigene Lösung an. "

    Unabhängikeit von Ebay ist gut, wir verkaufen zur Zeit bei Ebay Zero Deustch nichts, wenn ich mich meine Mitbewerber in Favoriten anschaue bin ich nur am löschen wie die absterben und da mach Ebay noch ein Shop Portal mit noch teueren gebühren?
    übrigens auch die preise für elektronik sind bei ebay nicht mehr zahlbar mann bekommt es jetzt auch schon bei conrad billige


    immer gut und günstig.......
    Igel-Max Spielgeräte- Kindergarten und Schulservice- Objekteinrichtungen
    bernd-symonsBenutzer ist Offline
    Veteran Member
    Veteran Member
    Posts:1926


    --
    30 Aug 2006 07:54
    Ihr seid wie immer sehr hilfsbereit - Danke!

    @MaxPax

    Xaranshop war der erste, den ich probeweise eingerichtet habe. Er hat enorme Probleme, wenn man mit Java oder Javascript aufpeppen will. Der kostenlose Shop ist stark eingeschränkt, die Lizenz für meine 350 Artikel hingegen zu teuer für das simple System. Entscheidend aber ist der rauhe, autoritäre Wind, den der Entwickler in sein Supportforum bläst. Fällt für mich aus.

    OScommerce ist schwere Baustelle - XTcommerce das gleiche, aber mit 99 EUR kriegt's der Laie wohl hin. Beide liegen in der Bewertung ganz vorn.

    @Igel-max

    MALLUX gerade überflogen - muß ich unbedingt testen! DataBecker wurde hier ja schon oft gelobt - gehört sicher zur engeren Wahl.

    Was den Rückgang bei Spielwaren, Elektronik und anderen Sortimenten angeht, so habe ich Randgruppenstatus: Meine Indienkunst läuft gleichbleibend schlecht. Das meine ich positiv - kein besonderer Rückgang, man muß nur bescheiden bleiben.

    Danke für Eure Tipps - das Shop-Thema ist eine wahre Forschungsarbeit, denn man will ja für längere Zeit vorsorgen.

    Mein Problem ist, daß ich wohl mangels PHP den Host wechseln muß. Vielleicht verlasse ich den 1&1-Internet-Riesen und gehe zu 1blue? Die scheinen im Vergleich sagenhaft günstig. Kennt das jemand näher?

    Im Moment läuft eine Freeversion von WebMart bei mir Probe (KD-Shop) - ist aber auf 100 Artikel beschränkt und - schlimmer - auf nur 5 Bestellungen im Monat. Leider insgesamt etwas magere Features im Preisvergleich.
    Gruss von

    Kerala Discovery Indienreisen anders & Indienkunst-Shop
    charlieheidiBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    31 Aug 2006 05:34
    Hallo Bernd,

    wie hier schon öfter gesagt, ich nutze den Data Becker-Shop und bin immer noch sehr zufrieden.

    Ansonsten kann ich Dir einen Host bei Strato empfehlen. Ich nutze diesen, und zwar das Premium XE-Paket, jetzt schon im zweiten Jahr ohne irgendwelche Probleme.

    Zu diesem Thema kann sicherlich Heinz-Gerwin auch etwas sagen. Er ist auch bei Strato.

    Viele Grüße
    Heidi
    Heidis Schatzkiste

    Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - (Cicero)
    mercyBenutzer ist Offline
    User des AB seit 05/2002
    kein Mitarbeiter der Programmierer !!!
    Powerschreiber
    Powerschreiber
    Posts:9147


    --
    31 Aug 2006 06:11
    Hallo Heidi,
    Hallo Bernd,

    ja kann ich

    Kurz gesagt:
    die von STRATO sind besser als ihr Ruf.
    Gerade vor ca. 2 Jahren wurde viel über STRATO geschimpft, ich bin dort nun schon seit einigen Jahren Kunde und kann mich nicht beklagen. Ausfälle gab es kaum; Support ist nicht immer der schnellste, aber er reagiert zumindest; allerdings habe ich auch "nur" ein PowerWeb-Paket.
    Paketwechsel gehen problemlos, ein Upgrade meistens sofort oder innerhalb von 1-2 Stunden.
    Auch STRATO bietet eine eigene Shoplösung an, sogar mit Ebayanbindung. Die Preise sind Ansichtssache, allerdings im Vergleich mit anderen Lösung adäquat (wo ich auch leider den AB-Shop nicht ausschliessen kann).

    PHP und MySQL kann man bereits im PowerWeb-Paket erhalten.
    Das günstigste Paket mit PHP gibt es für 5,99 € im Monat (4 Domains, 250 GB Speicher, 20 GB Traffic, 100 Mailfächer etc. pp)
    Soll es etwas mehr sein (MySQL) kostet es 8,99 € pro Monat (4 Domains, 500 GB Speicher, 30 GB Traffic, 150 Mailfächer).

    Einen Shop für bis zu 1000 Artikel gibt es für 19,90 € (Startpreis 9,90 €) im Monat, hier ist dann auch der Webspace bereits dabei.

    Grundsätzlich geht es als Startangebot bei STRATO die ersten Monate billiger.

    Links:
    PowerWeb-Pakete
    Premium-Pakete
    Business-Shops

    Zudem haben die noch ein Kundenwerbeprogramm, über das Heidi oder ich dich sicher gerne werben.
    Moin & Gruß Heinz-G.


    Humor und Geduld sind die Kamele, mit denen ich durch jede Wüste komme


    Meine Aussagen stellen keine verbindliche Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistung dar. Sie geben lediglich meine Meinung wieder.
    igel-maxBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    31 Aug 2006 06:23
    hallo leute,

    1&1 (Halsabschneider) + Strato (vor 8 Jahren unzumutbar) und Leganza (furchterlich) habe ich in meinen kurzen leben alle hinter mir

    ich bin seit 2 Jahren bei [URL]http://www.silverline-server.de/[/URL]
    * Service sehr gut
    * Support sofort
    * Ausfälle (keine)

    Preise guck mal selber 10% von 1&1
    Machen halt keine große Werbung und haben keine Vertreter..

    Grüße
    Paul

    P.S. auch vergessen XT Shop instaltion nach wunsch gratis


    immer gut und günstig.......
    Igel-Max Spielgeräte- Kindergarten und Schulservice- Objekteinrichtungen
    ManuBenutzer ist Offline
    Wer das Echo nicht verträgt, sollte ruhig sein!
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    31 Aug 2006 10:37
    Ich hatte auch schon einen 1&1-Shop - Preis/Leistung finde ich bescheiden. Zum Anfangen wäre das nicht schlecht -
    [URL]https://www.1blu.de/hosting5.php[/URL]
    bernd-symonsBenutzer ist Offline
    Veteran Member
    Veteran Member
    Posts:1926


    --
    31 Aug 2006 10:55
    Auch wenn Igel "keine Vertreter" positiv bewertet - an dieser Stelle ist mir Vertreterbesuch durchaus willkommen (Danke Heidi & Heinz-Gerwin)! Ich komme ggf. darauf zurück.

    Allerdings macht MALLUX auf mich nach ersten Tests einen sehr guten Eindruck. Der Freeshop bietet mehr als mancher Miet-/Kaufshop, der hier erwähnt wurde.

    1blue ist so billig, daß ich lieber erst einmal in den einschlägigen Foren gegoogelt habe. Da überwiegen Verzweiflung und Hilflosigkeit. Ich hingegen bin viel zu dumm, als daß ich ohne Support auskommen könnte.
    Gruss von

    Kerala Discovery Indienreisen anders & Indienkunst-Shop
    ManuBenutzer ist Offline
    Wer das Echo nicht verträgt, sollte ruhig sein!
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    01 Sep 2006 12:05
    Ja in den Foren steht einiges von „Schwierigkeiten“. Grund dafür war, das die Angebote im Root-Serverbereich zu günstig waren, das die Lieferanten der Hardware etwas überrascht wurden und es zu Lieferproblemen kam. Auf jeden Fall kannst du einen Demoshop herunterladen und feste ausprobieren.
    bernd-symonsBenutzer ist Offline
    Veteran Member
    Veteran Member
    Posts:1926


    --
    14 Sep 2006 10:07
    Igel-Max' hat den MALLUX-Shop erwähnt und ihn als Mietlösung bezeichnet. Wohl, weil die kostenlose Version auf 2 MB Speicherplatz beschränkt ist. Allein durch die erforderlichen Fotos ist das schon bei wenigen Artikeln erschöpft.

    Das aber ist für mich ideal: Da alle Fotos auf meinem eigenen Webspace lagern, kann ich bis zu 300 Artikel einstellen, bevor ich das 2-MB-Limit erreiche.

    Systembedingt war es natürlich eine Menge Arbeit, meine Auktionsbeschreibungen aus dem AB umzuformatieren und einzupflegen - aber mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden:

    Obwohl gratis, bietet MALLUX ...

    ... einen fixen und kompetenten Support

    ... eine Ausstattungsvielfalt, die selbst teure Bezahlshops nicht haben. Und nur wenige davon sind in der Gratisversion nicht verfügbar.

    ... ein Marktplatzportal mit über 6000 Shops, wo alle Artikel in der Suche gefunden werden.

    ... eine sehr erträgliche Eigenwerbung für Mallux in der Freeversion. Werbung für Fremd- oder Konkurrenzfirmen wie bei WebMart gibt es nicht.

    ... sehr Google-freundlicher Aufbau. Schon in der ersten Woche zeigt das Logfile viele Besuicher, die über einen Google-Suchbegriff in den Shop fanden.

    ... Bestellungen werden bis hin zur abweichenden Lieferanschrift vom AB eingelesen und autoverarbeitet. (Kompliment an Torsten - hat er schnell hingekriegt!)

    und vieles andere mehr. Aber was erzähle ich - schaut einfach mal rein und probiert herum in meinem KD-Shop. Er kann sogar in zwei Layouts abgerufen werden:

    [URL]http://www.kerala-discovery.de/KD_W...;/URL]
    (Integriert in meine Webseite)

    http://85.25.136.73/shop-berndsymons.html">Im separaten Fenster

    Den eBayshop habe ich diese Woche gekündigt. Jetzt bleiben den Diktatoren aus Dreilinden nur noch 50-60 Auktionen, statt vorher 330 Artikel. Geschieht denen recht!

    Wenn Ihr Fehler findet, solltet Ihr sie nicht für Euch behalten. Wäre ein netter Anfängersupport! Und nochmals Dank an Max - das war's exakt, was ich brauchte. Und die ersten Shopverkäufe sind auch schon da!
    Gruss von

    Kerala Discovery Indienreisen anders & Indienkunst-Shop
    MaxBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    15 Sep 2006 01:02
    Wau Bernd das ist aber ein super Shop geworden, alle Achtung.

    Ich habe mir auch diese Shoplösung angesehen, aber ich dachte nicht das man sowas damit hin bekommt, ich sehe überhaupt nicht wie man das so machen könnte!

    Wie lange hast Du gebraucht um den Shop so einzurichten?

    Wünsche Dir viele Verkäufe über diesen Shop
    ______

    Gruß
    Max



    Schreibfehler sind beabsichtigt wer am endes des Jahres die meisten gefunden hat, nimmt an einer Verlosung teil
    charlieheidiBenutzer ist Offline
    Ganz neu hier
    Ganz neu hier
    Posts:


    --
    15 Sep 2006 03:36
    Hallo Bernd:

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Shop. Er sieht wirklich toll aus.

    Gruß Heidi
    Heidis Schatzkiste

    Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - (Cicero)
    bernd-symonsBenutzer ist Offline
    Veteran Member
    Veteran Member
    Posts:1926


    --
    15 Sep 2006 04:40
    Danke, Heidi & Max - darf ich Euer Kompliment zunächst mit Hexametylentetramin konservieren? Ich bekomme so selten ehrliches Lob und hebe es gern als moralische Stütze für umsatzlose Tage auf

    Max: "Wie lange hast Du gebraucht um den Shop so einzurichten?"


    Ganze 3 Wochen - weil ich nur 14 Stunden täglich Zeit habe.*

    Aber Du hast nicht richtig geschaut - es gibt einen Demoshop, der die Features zeigt. Was mich persönlich aufhält, ist der schmale Frame für die Artikelbeschreibung. Meine Ebayvorlagen sind breiter. Daher müssen die vielen Detailfotos neu positioniert werden, damit sie den Text nicht quetschen/verdecken.

    *Natürlich gelogen. Habe mein Lebtag noch nie so lange an einer Sache gearbeitet (Wenn man mal die 3jährige Vorarbeit zur Zeugung eines Sohnes ignoriert). Den Shop zu füllen, brauchte es 4-5 Abende. Es müssen ja auch die Zusatzseiten gefüllt werden.
    Gruss von

    Kerala Discovery Indienreisen anders & Indienkunst-Shop
    Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.
    Seite 1 von 212 > >>


    Tapatalk for Active Forums