Sonntag, 25. Februar 2024

Forum

PayPal Zahlungsadresse
Letzter Eintrag 01 Jan 1900 12:00 von Anonymous. 0 Antworten.
AddThis - Bookmarking und Sharing Button Druckerfreundlich
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sortieren:
VorherigeVorherige NächsteNächste
Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.
Autor Nachrichten Informativ
mint-magicBenutzer ist Offline
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Posts:


--
14 Mai 2006 09:22
    Hallo Buddys und vor allem Buddyentwickler,

    ich bin gerade, auch wenn es mich zum Glück nicht selbst betrifft, über eine kleine Tücke des leider immer beliebter werdenden PayPals gestoßen:

    Wer als Verkäufer - und das sind wohl alle AB-Benutzer - Paypalzahlungen mit Wert größer als 25,- empfängt muss zwangsläufig einen Versandbeleg vorweisen können. Wer das nicht kann verliert bei einer Käuferbeschwerde garantiert sein Geld!
    Dieser Versandnachweis ist aber nur dann gültig, wenn der Artikel an die bei PayPal hinterlegte Zahlungsadresse gesendet wurde!!!

    Das bedeutet für den AB-nutzenden Verkäufer:
    Ein Verkäufer gibt beim Checkout die Adresse seines Freundes an und bezahlt mit PayPal. Die teure Ware wird an die beim Checkout ausgelesene Adresse im versicherten Paket versendet. Die Ware kommt (natürlich) an, aber der unehrliche Käufer meldet bei Paypal eine Käuferschutzbeschwerde. Er WIRD sein Geld wiederbekommen!!

    Daher meine Frage und Bitte:
    Ich möchte, dass die Paypal-Zahlung-erhalten-email ausgelesen wird.
    Da die Lieferadresse bereits von der Checkout-mail belegt ist, würde es ausreichen, dass das in die Anmerkung übernommen wird mit z.B.: "PayPal-Zahlungsadress: ....." und der Wiedervorlage-Marker gesetzt wird.

    Viele Grüße
    Bernhard
    Sie sind nicht autorisiert, um eine Antwort zu erstellen.


    Tapatalk for Active Forums